Samstag, 2. Mai 2009

anschlusstreffer

Juchu! Osnabrück gewinnt wieder. So schnell ist der VfL nach fünf Spielen ohne Sieg schon zwei Spiele ungeschlagen. Die anderen, Ahlen und Koblenz, sind wieder in Schlagdistanz. Vielleicht gelingt jetzt gar das Unaussprechliche, seit Jahren nicht da gewesene: Zwei Siege in Folge. Juchu!

Unschön und sogleich von Belang: Warum ranken gerade in dieser Saisonphase Wechselgerüchte um Coach Pele Wollitz? Und sind die glaubwürdig, wenn Wollitz noch einen Vertrag bis 2011 hat; wenn er sagt: "Für mich ist eine Vision eine Vision! Die lebe ich, und die lebe ich mit Osnabrück, weil ich mich dazu entschieden habe. Und ich entscheide mich nicht heute so und morgen so."; wenn er nach dem Auswärtssieg in Wehen angesichts der frenetischen VfL-Fans sagt: "Wer jetzt noch nicht dankbar ist, hier spielen zu dürfen bei uns, der wird es nie!"
Wer garantieren kann, dass Pele bleibt, in welcher Liga auch immer: Bitte melden.

Kommentare:

Volker hat gesagt…

Eigentlich möchte ich ja nicht kritisieren, aber "wenn Wollitz noch Vertrag hat" ist leider kein guter Deutsch! Auch wenn Fußballer das so sagen, ist es meiner Meinung nach die Pflicht jedes Fans den unbestimmten Artikel dort einzufügen und dieser Verwerfung Einhalt zu gebieten! Korrekt wäre hier: "wenn Wollitz noch einen Vertrag hat". Ich bitte das entsprechend anzupassen. ;)

Maik hat gesagt…

Selbstverständlich! Kritik muss sein, wenn schlechter (sic!) Deutsch gesprochen wird. Wir haben das gewünscht- wie gebotene "einen" eingefügt. Künftig bitte mehr davon!

Anonym hat gesagt…

Volker ich danke dir! Ich habe die letzten Jahre schon an meinem Sprachverständnis gezweifelt.

Anonyma hat gesagt…

Lieber Volker, wenn wir schon mal dabei sind: Das Komma nach dem erweiterten Infinitiv mit "zu" sollte auch nicht ganz vernachlässigt werden... Trotzdem sehr löblich!

Volker hat gesagt…

Oha, ich wollte jetzt aber hier keine Grammatik-Diskussion lostreten. Dafür begehe ich auch zu viele Fehler in der Schriftsprache. Aber dieses "ich habe Vertrag" muss einfach aktiv bekämpft werden. Das ist eine so schreckliche Angewohnheit...

Anonym hat gesagt…

Was sagt eigentlich ein Fußballer, wenn er ausdrücken möchte, dass sein Vertrag ausläuft? Vermutlich "Ich habe nicht mehr Vertrag"?