Mittwoch, 10. August 2005

kreiert eine neue vereinshymne

Bei unseren aufwendigen Recherchen im Internet sind wir heute auf eine kleine Seite gestoßen. Den "Alanis Morissette Lyric Generator". Zwar halten wir nicht derart viel von der betreffenden Dame, die Internet-Seite aber hat was. Dort kann man einige Begriffe eingeben, u. a. "One thing you really hate" (Bayern München) oder auch "Your favorite color" (greenblackwhite), nicht zu vergessen "The name of an ex-boyfriend or ex-girlfriend" (Dick Advocaat).

Heraus kommt dann ein depressives Lied, das nach unserem Geschmack nicht von der Nervensäge, sondern von der Nordkurve gesungen werden sollte:

"Will to Live"

I feel miserable
Maakays Tore make me ill
I feel miserable
Unverdiente Siege tear at my foundations
I feel miserable
Rubenbauers Parteilichkeiten are dragging me down to the depths of misery
I want to die

Is it because of Bayern München that I feel this way?
With the greenblackwhite rays of misery pounding on my brain?
Or am I lost in tale of Kafka, adrift far from home
I don't think so, I don't think so.

Dick Advocaat Broke My Will to Live
Dick Advocaat Broke My Will to Live
Dick Advocaat Broke My Will to Live
I was getting better but then
Dick Advocaat Broke My Will to Live

I feel miserable
Beckenbauers rot the flesh from my bones
I feel miserable
Hoenesse defeat my purpose
I feel miserable
Weißwürste are doing their best to impale my soul
I want to die

Is it because of Bayern München that I feel this way?
With the greenblackwhite rays of misery pounding on my brain?
Am I lost in tale of Kafka, adrift far from home
I don't think so, I don't think so.

Dick Advocaat Broke My Will to Live
Dick Advocaat Broke My Will to Live
Oh God, Dick Advocaat Broke My Will to Live
I was getting better but then
Dick Advocaat Broke My Will to Live

Probiert es doch auch mal...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Als eingetragenes Mitglied des 1.FC Köln dürfte ich ja prinzipiell nichts loben, was irgendwie grün-weiß-schwarz daherkommt, aber der Text ist groß, ganz groß. Den Rest des Blogs muss ich bei Gelegenheit lesen.
Stefan
suedtribuene.twoday.net

Anonym hat gesagt…

Ich fand Alanis Morissette auch schon immer gut!

Den FC uebrigens auch

markus

Stefan hat gesagt…

Zweiteres bringt mich dazu Dich auch gut zu finden.

Ersteres nicht.

Grüße
Stefan

Anonym hat gesagt…

Aber was zählt ist natürlich der Verein.
Stefan