Samstag, 27. August 2005

ein ganz normaler sieg

Tabellenführer! 1:0 gegen Münster gewonnen. Im Derby. Vor etwa 14.000 Zuschauern. Endlich mal wieder ein Spiel von vorn gewonnen, also ohne in Rückstand geraten zu sein. Gezittert, gekämpft, spielerisch überzeugt. Das Spiel bestimmt, sich nicht beeindrucken lassen durch die Härte der Preußen, souverän das Tor über die Zeit gebracht.
Eigentlich ein ganz normaler Sieg in einem ganz normalen Spiel.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Blöd nur das die "trostlosen Amateurfans" den "besten Fans der Liga" ganz schön eingeheizt haben! Ziemlich arrogant die Schreibe hier!

Martin hat gesagt…

Das ist fein beobachtet.