Dienstag, 12. Juli 2005

malle ist alle


Nach einem Tag der Akklimatisierung (Jetlag, Meeresentzug, trainingsbedingte Erschöpfung) melde ich mich nunmehr ambitionierter denn je aus meinem Trainingslager in Mallorca zurück. Austrainiert, in bester Konstitution und hervorragend vorbereitet freuen wir uns also auf die letzten Wochen der Sommerpause und die mitreißenden Anstrengungen der nahenden neuen Saison.

Auch die Fan-Entourage war im fernen 17. Bundesland beachtlich. Beim morgendlichen Frühsport am Pool, den packenden Testspielen gegen diverse Auswahlmannschaften am Strand oder den Kräftigungs- und Gymnastikübungen am Abend derart gar mit Transparenten bejubelt zu werden, das beflügelt. Sie sind eben überall, die VfLs...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

War länger nicht bei Euch. Macht doch mal öfter was mit Fotos - sieht chic aus. Ist das eigentlich Strasser, der Kerl? Gruß, Der Franz

Anonym hat gesagt…

es dem strasser doch wirklich zu gönnen, dass er sich nach dieser aufregenden Saison einen sichtlich erholsamen Trip an der deutschen Mittelmeerküste gönnt. Dass er dort von VFL-Fans moralisch und emblematisch bei seinem 'Trainingsprogramm' unterstützt wird, zeigt doch, aus welchem Stein und Bein wir Borussen geschnitzt sind! Prost.

Wombat