Freitag, 14. April 2006

heimatfront

Ein Auswärtsspiel in Köln ist für uns bekanntlich nicht der Rede wert. Interessant ist vielmehr das Danach. Bei den Verantwortlichen an der Bremer Brücke scheint sich nach den neuerlichen Rückschlägen gegen Essen und – ja, auch gegen Chemnitz so etwas wie Frustration oder Hilflosigkeit einzustellen. Wie dieser Mannschaft beikommen? Was noch tun, wenn akribische Vorbereitung und Motivationsappelle an Ehr- und Pflichtgefühl komplett folgenlos bleiben?

Eines jedenfalls darf nicht passieren: Dass die Falschen die Flinte ins Korn werfen. Absehbar ist bereits jetzt ein Affront so genannter VfL-Fans gegen unseren Trainer, nämlich per "Urabstimmung" der Neuen Osnabrücker Zeitung: Die NOZ-Barometer-Umfrage möchte nämlich von 100 vor Saisonstart ausgewählten Anhängern unter anderem wissen, ob Claus-Dieter Wollitz ihrer Meinung nach eine zweite Chance verdient habe und auch über das Saisonende hinaus in Osnabrück bleiben solle; oder ob er nicht der richtige Trainer sei, um den Aufstieg in die zweite Bundesliga zu erreichen.

Sollte es wirklich so kommen, dass dort eine Mehrheit gegen Wollitz votiert – und damit gegen ein Konzept von Nachhaltigkeit und Ruhe, das einen auch eine Saison wie diese mit einigermaßen stolzer Brust ertragen lässt –, wäre das ein Skandal. Allein auf Grundlage einer verkorksten Spielzeit Feuer im Verein zu entfachen, dazu an der völlig verkehrten Stelle, ist unverantwortlich und zeugt von einiger Dämlichkeit. Man mag hoffen, dass sich davon niemand beeindrucken lässt.

Die eigentlich wichtigen Fragen: Was passiert in der kommenden Saison beim VfL? Wer kommt, wer geht? Wie den so sehr herbeigesehnten Aufstieg mit einer neuen Truppe schaffen? Antworten darauf zu suchen, dürfte von höherem Wert sein. Der VfLog jedenfalls wird die kommenden Wochen nutzen, um diesen Prozess der Erneuerung zu begleiten. Haben Sie Ideen? Dann erneuern Sie mit uns den VfL und schreiben Sie uns, wohin die Reise gehen soll.

1 Kommentar:

Der Micha hat gesagt…

Das ist doch ironisch gemeint, oder? ODER???