Freitag, 24. März 2006

premiere abgesagt

Gladbach spielt diese Woche am Sonntag. Und auch wenn wir auswärts in dieser Saison nur selten brillieren, ich kann natürlich nicht ohne. Nur wie? Ich empfange in Wien ARD, aber kein DSF. Die unsägliche DSF-Sonntagsberichterstattung vermisse ich selten, aber wenn der VfL spielt...

Also ab in eine Premiere-Sportsbar am Sonntag, so dachte ich mir. Die Sonntagskonferenz mit lediglich zwei Spielen würde ich sogar verkraften. Bei mir im Viertel gibt es auch gleich mehrere Sportsbars, habe ich frohlockend auf premiere.at recherchiert.

Aber was zeigen die? Die österreichische Liga! Ja, ich bitte Euch, Kollegen, wir reden doch von einer "Sports"bar, oder nicht?! Selbst eine sich als "international" rühmende Kneipe zeigt gern mal ein englisches Ligaspiel, doch keine Bundesliga. Ich fasse es nicht... Das Gastarbeiterleben ist hart.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

:-)))

Arme Socke. Hab mir aber sagen lassen, dass man es ansonsten in Wien aber ganz gut aushalten kann.
Viele Grüße, Jan.

Thomas Gmeinder hat gesagt…

Mein Tip:
Crossfield Australian Pub, gleich hinter der Oper.
http://www.wien.info/article.asp?IDArticle=2845
Willenloses Publikum (ausländische Touris) und Fußballindifferente Bedienungen. Eine Abordnung des Fohlenkommando hat dort im Februar 90 Minuten Borussia gegen den MSV geschaut. Einfach reingehen und direkt auf Borussia bestehen. Könnte wieder funktionieren, auch wenn das besagte Spiel keine Werbung für weitere Borussenspiele gewesen ist.

Mit sportlichem Gruß