Donnerstag, 1. Januar 2009

silvestercocktail

Wenn Sie heute einen schweren Kopf haben (zu viel Alkohol, VfLeiden, Neujahrsblues), empfiehlt der Sommelier einen schmackhaften Silvestercocktail.
Man nehme: Tomatensaft und die gleiche Menge kalte Brühe, etwas Zitronensaft, Tabasco, Worcestersoße, Salz, Pfeffer, Selleriesalz.
Damit kommen Sie ganz gewiss mit klarem Kopf durch.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wer kann denn mit besoffenem Kopf noch nach solch komplizierten Rezepten "kochen"? Diese Getränke gibt es doch fertig gemixt im Supermarkt.

Anonym hat gesagt…

Vor allem ist kurze Zeit später der Magen wieder völlig leer.