Montag, 13. Dezember 2010

na, wer sagt's denn?

Mit klaren Ansagen lässt sich diese Mannschaft offenbar doch noch motivieren. Zum 0:4, das Max Eberl für seine Gewissensberuhigung angesichts des bevorstehenden Rausschmisses von Michi in der Winterpause gefordert hat, fehlte dann zwar doch noch die letzte Unfähigkeit, aber ein souverän herausgespieltes 0:3, das nie wirklich in Gefahr war, dürfte doch ein hinreichender erster Schritt zur Rechtfertigung gewesen sein.

Machen wir uns also (endlich - welche Befreiung!) Gedanken über den Nachfolger. Da man in Gladbach ja traditionsreiche bzw. umzugskostenarme Lösungen präferiert, müsste zunächst recherchiert werden, ob Lothar Matthäus, Stefan Effenberg und Toni Polster derzeit verfügbar wären und zumindest noch einen Zweitwohnsitz aus dem Postleitzahlbereich 41... angemeldet haben.

Wenn wir hingegen innovativ denken, dann lässt sich feststellen, dass Hans Meyer derzeit frei ist und sich für eine Rettungsaktion bei seiner Borussia sicher nicht zu schade wäre. Da unser Sportchef ja noch die nächsten Niederlagen abwarten möchte, bevor er endlich den Auflösungsvertrag (den Michi sicher bereits im Kopfe ausformuliert hat - so ungeeignet für einen Profitrainerjob ist er auch wieder nicht) unterzeichnet, lässt sich auch noch hoffen, dass Thomas Schaaf bis dahin in Bremen hingeschmissen hat. Oder, was realistischer ist, unser altes lila Idol Pele Wollitz, der sich in Gladbach sicher nicht als "Scheiß Wessi" beschimpfen lassen müsste.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Schön, dass ihr in puncto Neuverpflichtungen ähnliche Vorstellungen habt. Erst kürzlich einigte ich mich mit einem guten Freund darauf, dass unsere Borussia das grösste Potential zur Verpflichtung "eines Lothar Matthäus" birgt..zusammen mit dem neuen Sportdirektor und Seigneur Dr.phil. Stefan Effenberg sowie dem Maskottchen Jünter als allmächtiger Präsident wären wir dann endlich einmal optimal aufgestellt, um den dann unausweichlichen Schritt in ein sorgenfreies, gar blühendes Zeitalter des Erfolgs zu machen! Ich freu mich jetzt schon..

Broedi hat gesagt…

Hi! Auch ich habe auf meiner Seite schon den Gedanken angeregt, wer unsere Borussia wohl führen könne.Den neuesten Entwicklungen zu folge, scheint man weiter an MF festzuhalten...auch in der Rückrunde...oh mann...das kann du vor die wand gefahren werden...

Björn
http://nach-dem-spiel-ist-vor-dem-spiel.blogspot.com/