Sonntag, 29. November 2009

scheitern

Der Fußballgott ist ein Spaßvogel. Schon vor einigen Wochen auf den Geschmack gekommen, schickte er gestern Morgen erstmals eine E-Mail mit einem jener Sudokus, die ihn so begeistern, und kündete stolz, er wolle das Endergebnis des VfL beim Auswärtsspiel in Kiel schon vorab in ein kleines Zahlenrätsel hüllen: Die Quersumme der vierten Zeile, waagerecht, geteilt durch 45 ergebe die Tore der Störche. Osnabrücks Treffer könnten über die Quersumme der siebten Zeile, senkrecht, geteilt durch 45 errechnet werden. (Jaja, zugegeben, wir kommen spät damit, viele Fans hätten sich die Reise nach Kiel schenken können.)

Doch hier sind wir bei dem eigentlichen Problem: Seit nunmehr zwei Stunden, neun Minuten und 31 Sekunden vermag ich diese Aufgabe nicht zu lösen. Das persönliche Scheitern könnte kaum größer sein. Lange schien es, ich könnte der Blöße entkommen, diese Blamage öffentlich zu machen: Immer mehr der kleinen Merkzahlen häuften sich an, und in vielen Fällen, etwa bei den beiden noch ungelösten mittleren Neuntetts, liegt das Gute doch so nah. Allein der Durchbruch ist bis zuletzt ausgeblieben.

Versprochen: Beim nächsten heißen Tipps vom Fußballgott verraten wir sofort das Ergebnis, damit alle noch einen ordentlichen Batzen auf das avisierte Resultat wetten können. Nur dafür braucht es Hilfe. Ich verlange keine fertigen Lösungen. Aber ein klitzekleiner Tipp, wo ich ansetzen muss, um diese Schande zu verarbeiten, wäre sehr freundlich.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Bei Licht betrachtet, braucht man das Sudoku auch nicht zu lösen, um die Quersumme jeder Zeile und Spalte zu kennen, aber da werde ich Dir nichts Neues erzählen ;-)
Darum lass ich es sein und widme mich weiter dem Glühwein.

Martin hat gesagt…

Habe mal das Soduko gelöst.
816375924
749821365
523964817
195483672
234796581
687512493
372659148
951248736
468137259
Die letzten 3 Zeilen können auch anders gelöst werden:
472659138
951238746
368147259
vielleicht hilfts ja weiter :)